Freitag, 26. Oktober 2012

Ich bin so weit weg - Um wieder nah zu sein

Keine Frage. Schweden ist wundervoll. Wenn ich um den See jogge und das Sonnenlicht sich auf den Wellen bricht, dann möchte ich nie mehr hier weg. Wenn ich mit Freunden im Café sitze und extra große Kanelbullar esse, möchte ich hier nie wieder weg. Wenn es mir gelingt, ein Gespräch auf Schwedisch zu führen, möchte ich hier nie wieder weg.

Aber dennoch, ich freue ich auf Zuhause. Ich freue mich auf die Uni, auch wenn ich davon genervt war, jeden Tag für mehrere Stunden hin zu müssen. Ich freue mich auf Aachen,  dass ich bis auf den öffentlichen Nahverkehr und die Tatsache, dass diese Stadt weder einen Fluss, noch einen nennenswereten See hat, über alles liebe. Und ich freue mich darauf, meine Freunde wieder zu sehn. Wie konnte ich nur denken, dass wir langweilig sind?