Sonntag, 28. Februar 2010

Lieblingslied: Februar

Mia - Uhlala

Frühlingsgefühle

Ich fand das Lied auf einem alten Mixtape, dass ich vor ca. 3-4 Jahren gemacht hab. Ich hab es kurz vor der Veröffentlichung von The black Parade von My Chemical Romance gemacht.(Es war Herbst ^^)

Ich hörte das Mixtape beim Autofahren. Ich hatte keine Lust gehabt, lange nach irgendeiner CD zu suchen und so nahm ich einfach die erste, die mir ins Auge sprang.
"Die Dinge sind aus Zucker." Der Titel. Nun ja, ich mied das Mixtape lange, sodass ich zuerst nicht erkannte, was ich da hörte.
Radio lauter gedreht und besser zu gehört und dann erfüllte ein lautes Klick das Auto. 

Tolles Lied.

Erinnerungen gemischt mit Frühlingsgefühlen

Freitag, 26. Februar 2010

is it ever gonna be enough?



Meine neuse Errungenschaft. Metric- Fantasies

Ich überlegte schon sehr, sehr lange, ob ich das Album haben will. Es ist nicht mehr so wie früher, dass ich mir eine CD kaufe, um der Musik Willen. Ich kaufe keine CDs mehr um mein CD-Regal zu erweitern. Ich kaufe auch keine CDs mehr, um Musik dauerhaft bei mir zu haben. Um sie einfach zu besitzen.

Nun ja, welche CDs hab ich in der letzten Zeit wirklich gekauft (ich meine nicht über iTunes oder so)? Nun ja, es waren die Muff Potter CDs, die ich unbedingt haben wollte, weil ich die Jungs mag und unterstützen wollte. Und ich will es immer noch. ^^

Ich kann nicht sagen, ob ich Metric wirklich mag, ob mir an ihrer Existenz wirklich etwas liegt. Es ist nicht so, dass ich mir Bandshirt kaufen würde und damit rum rennen würde, was ja bei Muff Potter ganz anders ist.

Und ich ging in keinen Laden oder kaufte mir die CD nach dem Konzert, wie ich es früher gerne tat. Ich hörte keine 10 CDs, um mich dann für eine zu entscheiden.

Ich klcikte bei Amazon herum und dachte Kings of  Leon oder Metric? Und dachte und dachte und dachte zu viel. Und am Ende dachte ich mir, dass ich Metric schon länger mag und ich hinter der CD schon länger her bin. Und schwubbs lag sie in meinem Warenkorb. ^^

 Die Musik und ich. Ich hoffe wir finden uns wieder.


Achso: Das Album it toll. Und ich bin froh, dass ich es habe und es war sogar ne kleine Überraschung drauf. =)

Comment:
Einfach nur so: Meine Deutschklausur ist 52 Tage entfernt. Und ich habe noch nicht mal die Hälfte der Themen abgearbeitet.

Donnerstag, 25. Februar 2010

Ich befürchte...

... dass ich in Deutsch so lange ein Motivationsproblem habe, bis ich ein Zeitproblem habe.

Hum.
Das wird ein Spaß.

Lernen an sich ist kein Problem. Ich liebe es, Wissen anzuhäufen.
Aber meine Deutschbücher noch einmal zu lesen... Das ist echt mies.

Dienstag, 23. Februar 2010

Yeah! =)

Ich hab einen Praktikumsplatz. =)


Nein, die Suche hat noch kein Ende. Ich feier nur schonmal zwischen Erfolge.

Und am Ende muss ich mich entscheiden. *angst*



Comment:

Ich denke, es ist genug geschrieben. Meine Meinung zum Thema kennt ihr. Also was soll ich noch schreiben?

Miau?

Hier gefunden. Danke. ;)





Ob ich Alice im Wunderland sehen werde, weiß ich noch nicht. Bekanntlich mag ich Kino nicht gern. ^^
Comments:

Ihr rockt ja ziemlich. o_O
Ich glaube, ich habe dazu nichts mehr zu sagen.

Freitag, 19. Februar 2010

OMG!

Diese Nacht träumte ich von Make-Up!

[Jah, ich dreh jetzt vollkommen durch ^^]

btw: Guten Morgen! ^^
Bald gehts in die Schule und ich hab dem Gammel-SoWi-Kurs und dann Mathe mit dem neuen Lehrkörper. Und dann kommt mein Liebster. *hüpf*


Ich hasse Valentinstag nicht in dem Sinne, dass ich ihn beachte und mich demonstrativ dagegen ausspreche. Es ist viel schlimmer: ich ignoriere ihn. [Jah, ich finde Ignoranz schlimmer als Hass.]
Und ich finde Weihnachten absolut nicht künstlich. Ich wurde christlich erzogen und bin mir nicht sicher, dass sich irgendwer die Bibel ausgedacht hat. Ich denke, dass an jeder Geschichte (mehr ist es eigendlich ja nicht) ein Funke Wahrheit dran ist und ich habe absolut nichts dagegen einen Geburtstag zu feiern.
(Mehr als Heiligabend geht bei uns sowieso nicht an Weihnachtskram)

Mittwoch, 17. Februar 2010

... und alle müssen leiden.

Faaauuuul.
[O-Ton Schatz]
Aber nicht mein Liebster klagt über seine Faulheit, sondern ich. Bei dem Wetter draussen [Schnee, Regen, Matsch, Kälte] tendiert meine Bereitschaft das Haus zu verlassen gegen Null. Und ich schiebe alle Erledigungen, die ich noch machen muss, immer weiter und weiter hinaus.
Nun ja, als Kompromis hab ich nun angefangen, Dantons Tod noch einmal zu lesen. Denn: Don Kalros ist fertig. Meine Mathe-Abi Notizen sind auch komplett. ^^ (Es kehrt grade etwas wie Ruhe ein)

Nun ja. Ich hatte 3 Stunden Schule, weil Mathe und Sport ausgefallen sind [Mathe is ganz schlimm. Dazu später] und ich tat wenig Sinnvolles. Ich tat Dinge, bei denen ich -während ich sie tat- mich fragte, warum ich sie tat. Seltsam. Ich weiß.

Mein Mathe-Lehrer ist krank! *wein* Mathe ist mein Abi-Fach! Was soll das? [Ich hab mich noch nie, wirklich noch nie, darüber aufgeregt, dass ein Lehrer krank wird. Aber die letzten Monate, es sind schon bald nur noch Wochen!, bis zum Abi- Da darf kein Lehrer krank werden.]
Der Gute hatte einen Herzinfakt und kommt für einen Monat erstmal nicht wieder. Wir bekommen ne Vertretung. Und das ist scheiße. Man, was soll das? 
Nun ja, zumindest bekommen wir ne nette Lehrerin. ^^ Und nicht den Arschloch-Lehrer, den ich in der 11 hatte. xD



Warum mag ich Valentinstag net?

Nun ja. Bevor ich KOMMERZ! schreie, geh ich auf was anderes ein. Ähm, ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber ich brauche keinen Anlass um meinem Schatz was zu schenken. Ich find das viel cooler, einfach so was zu verschenken, es ist ja dann auch ne echte Überraschung. ^^ [Auch wenn Andre oft sagt: Bring mir was mit! denke ich, dass er überrascht ist, wenn ich was mitbringe.]
Ich bin aber ein riesen Fan von Geschenken zu Weihnachten, zum Geburtstag und zum Jahrestag. 

Und warum mag ich Karneval nicht?

Ich brauche keinen Grund, um mich sinnlos zu betrinken, dass kann ich auch so. *lach* Ebenso brauche ich keinen Grund, um fröhlich zu sein und auf Partys zu gehn. Ich weiß nicht, ich bin einfach kein Fan davon.
Zu viel Karneval als Kind. 



[Mir ist grade DAS Geschnek für Andre eingefallen. xD Wie merke ich mir das jetzt bloß?]

Dienstag, 16. Februar 2010

They're finally all the same

 
Dänemark?
Man weiß es nicht. 


Die letzten Tage wurden mit Ignorieren verbracht. Ignorieren des Karnevals und des Valentinstages. 
Ich hasse beides. 

Aberm trotzdem hing ich Donnerstag den ganzen Tag mit verscheidenen Menschen herum.
Morgendliche Mädelsrunde, dann kinder Animation, bei der erinnerungen an längst vergangene Tage wach wurden, dann gemütlich mit den Mädels Pommes essen und zum Schluss noch schnell zu Leon. 
Leon, der Retter des letzten Stone Abends, über den ich gar nicht berichtet hab. o_O 
Der Nachmittag war mit Abstand das coolste des Tages. 

Maus und ich taten, was wir so tun (oder schon immer mal tun wollten). 
Wir gingen essen (NuCo), frühstückten gemütlich bei Ikea, hingen herum und schauten Carlifornication und feierten mit Andres Ops dessen Geburtstag. 



Ich will jetzt mein Studium beginnen. Ohne den ganzen Kram, den ich noch erledigen muss. 

Määääääh!



Comment:
3 Mal darfst du raten, was ich dann auch tat. ^^

Donnerstag, 11. Februar 2010

Miau.

Ich bin müde.

Montag, 8. Februar 2010

Umfrage

Huhu =)

In meinem Kopf schwebt so ne komische Idee und sie schreit mich an, dass sie umgesetzt werden will. ^^
Also ihr findet am Rand gleich eine Umfrage zum Thema "Labels". Labels sind die Dinger, die ich unter meine Posts klatschen kann und die ihr auch gesondert am Rand abrufen könnt.

Was mich wirklich interessiert ist, nutzt ihr die überhaupt? Findet ihr sie praktisch? Wollt ihr mehr?

Nachdem phänomenalen Erfolg meiner letzten Umfrage auf No a Nugget (meinem anderen Blog) hau ich nun diese Umfrage raus. Und zwar auf beiden Blogs (Not a Nugget und Dracheninsel). Falls ihr beide lest, stimmt auf beiden Blogs ab.


Danke =)

und ich leih' ihm noch ein Ohr

Ohren sind jetzt nciht besonders sexy, aber ich will meine neuse Errungenschaft undbedingt mit euch teilen. xD


Ein kleiner Stecker, mein Schmetterling und ein langer Ohrring ist übrigens Standart-Kombination. Ich trage es fast immer. Weil. Ich meine Schmetterlingsstecker liebe.

Die meißt gestellte Frage heute war: Tat es weh? Ja, es tat weh. xD Aber nicht besonders doll und ich habe nicht gehört, wie mein Knorpel knackt (wie ein gewisser A. es behauptet hat). Und ich kann auch noch mein Gesicht bewegen und rieche und schmecke normal. ^^

Der Piercer war voll witzig drauf und gab uns am Ende Dextro Engergy, weil Tani und ich so geflasht waren. Tani war genial:
Piercer: "Du bist aber aufgeregt!"
Tani: O.O "Ist da was!?"
xD Genial.
Nun ja, Tanis Ohr gehts gut und meinem auch.
 

Sonntag, 7. Februar 2010

Tragus

Es ist daaa =)

Bilder und weitere Infos folgen bald. ^^

Donnerstag, 4. Februar 2010

Gute Aussicht?!

Ungeduld & Ratlosigkeit

und viel zu viel freie Zeit zum Herumgammeln.


Commänt:

Ich find das immer ganz schrecklich, wenn ich Nagellack sehe, der schon zur Hälfte absplittert. Bei mir kommt der immer schnell runter. Sobald er an mehr las 3 Fingern am Rand etwas absplittert.
Naja, ich hab jetzt Klarlack drauf und es hat mich gervt (*lach*) und jetzt ist so ne Pastell-Fare drauf, die kaum auffällt. ^^

Mittwoch, 3. Februar 2010

Parisian Skies

Kennt ihr das auch, dass euer Nagellack anfängt euch zu nerven?
Ich hatte die letzten Tage einen grünen drauf (LE von Manhattan) und naja, die Farbe nervte schon nach kurzer Zeit und dann begann er so an 2 Fingern abzusplittern... Also nicht wirklich viel, aber es stört mich unheimlich.
Nun ja, jetzt ist er ab.

Hab ich was zu erzählen? Nein, eigendlich nicht.
Ich war gestern bei Jule mit Meli Wii spielen (sehr lustig) und heute morgen mit ein paar Leuten frühstücken (gar nicht so schlimm, wie ich dachte).
Ursprünglich hatte ich keine Lust aufs Frühstücken-Gehen, weil mich gewisse Peronen nerven und das nciht erst seit gestern. Aber es ging.
Bei Jule ist mir aufgefallen, dass ich recht viel Make-Up besitze. Zumindest mehr als sie. Hätten wir das gedacht? Nein, hätten wir nicht. ^^
Und heute hab ich nur gegammelt und ein paar Hausaufgaben gemacht und Youtube-Videos geschaut.

Commänt.
Nun ja, was hat das mit russischer Literatur zu tun?
Ich würde gern mal was lesen, aber das war jetzt nicht so der Auslöser für den Titel.
Meine Titel sind meistens Stückchen aus Songs oder Songtitel. Jah, auch dieser Post trägt einen Songtitel.
Ich bin über:
Gestolpert, als ich in meine alten Vision-Compilations rein hörte. Und ich liebe Maximo Park. Nicht lieblings Band mäßig, aber ich mag sie sehr.
Und ich hörte die Compilation und fand spontan den Weg zum Rest von Maximo Park. Und Russian Literature war halt irgendwie das Lied der letzten Tage.

<<< Ein Klick auf mein Last.fm-Profil gibt manchmal vielleicht Aufschluss.

Montag, 1. Februar 2010

russian literature

Man sagte mir "danke" und "gut gemacht". (Wenn ihr die Person kennen würdet, die solche Dinge zu mir sagt, dann würdet ihr mich jetzt bewundern. xD) Taeris

Naja, man bedankte sich allerdings nicht dafür, was mir das Wochenende gekostet hatte, sondern für eine kleine Tat, die ich Dienstag tat. Mein ganzer Nachmittag ging drauf, aber es war egal, denn es hat unglaublich viel Spaß gemacht.

Myrtanischer Bote (klickt auf 3)
und
vcp-Kaarst

3 mal dürft ihr raten, was mich einen Nachmittag gekostet hat und Spaß gemacht hat und was Ewigkeiten gedauert hat und mir den letzten Nerv geraubt hat.