Montag, 31. August 2009

Lieblingslied: August

I want you to stay

Ich denke, ich muss nichts mehr hinzufügen.


Aber ich tu es trotzdem:
Wie oft dachte ich, dass ich das, was ich grade erlebe, sehe, mit Andre teilen will? Viel zu oft dachte ich. Hey, dass muss ich mit Andre auch mal machen. Aber man ict nie so beeindruckt wie beim ersten Mal. Klar, werde ich bei der nächsten Norden-Tour beeindruckt sein, aber nicht so. Es ist nicht mehr so neu, so faszienierend.
Hätten wir uns doch gegenseitig mit genommen.
Aber das ging nicht.


3 Wochen sind echt zu lang.
~Maus~

Freitag, 28. August 2009

Männer.

(Eigendlich reicht das schon, nech? *lach*)
Männer werden 7 und dann wachsen sie nur noch. Mein Lieblingsspruch. Passt immer wieder.

Eben in der Schule stehn Maren (Grüne Jugend Mitglied), Paphael 1, Raphael 2 (auch bekannt als: R.K.) und ich vor dem SoWi Raum. Ich kam etwas später und R.K. laberte schon von irgendetwas politischem, ich glaub, es ging darum, dass er auf den CDU Wahlplakaten zusehen ist.
Ja und dann kamen wir irgendwie auf seine Ansichten. Er ist ja für Atomkraftwerke. Was ja laut meiner Ansicht gar nicht geht. Eins könnte man meinetwegen zur Forschung behalten, aber den Rest nicht. Aber R.K. lebt alleine auf dieser Welt und will auch keine Kinder. Also is ihm auch egal, was in der Zukunft mit dem ganzen Atommüll unter unseren Füßen passiert.
Bei der Gentechnick ist es das selbe. Es ist nicht schlecht, dass man daran forscht. Man sollte nur nciht halb fertige Dinger zum Verkauf/Essen anbieten. Wer kann mir sagen, dass ich nicht in 30 Jahren sterbe, weil ich gentschnisch Veränderten Mais gegessen hab? Wer kann mir sagen, dass desswegen keine Tierarten aussterben?
R.K. is das egal.

Und das meißte Geld solle bitte in die Wirtschaft fließen.
Äh, nein. In Kinder, Schule. Bildung im Allgemeinen.

Der ist so ein arrogantes, selbstverliebtes Arschloch. Manche Menschen haben ja dahinter noch ein normales, nettes, süßes Ich versteckt. Aber er nicht.

Politische Richtung: Mitte rechts.

Na super. Nazi Kind.

Donnerstag, 27. August 2009

I just want you

Das sind also die Freaks, die mit mir den Kunstkurs belegen, den keiner fürs Abi braucht, da ein Kunstkurs in der 13 ja nicht zu stande kommt.
Im Großen&Ganzen sind natürlich die üblichen Verdächtigen im Kurs und ein paar echte Überraschungen.
A-Hörnchen zum Beispiel (Wer hat sich eigendlich diesen Namen ausgedacht?). Letztes Jahr in Kunst saß ich ihr gegenüber und ich bin der Meinung, dass sie nciht wirklich künstlerisch Begabt ist. Nicht, dass ich jetzt mega begabt wäre, aber immer noch mehr als sie. Vielleicht hat sie auch gedacht, ich nehm mal Kunst, damit ich der Tine nen Gefallen tu. Oder sie dachte, hey, ich hab sowieso nur Freunde die irgendwo anders, aber nicht hier in der Stadt wohnen, da kann ich ja mal freiwillig an einem Nachmittag zusätzlich zur Schule kommen.
Dieser Mensch. Ist einfach unglaublich sonderbar.

Ich hab mich heute für das Letzte-Woche-Komitee gemeldt. Hach, wird das ein Spaß diese fette große Wand zu gestalten. =) Und anzumalen. Und dann allen stolz sagen, dass Isa, Yu-Ri und ich das gestaltet haben. xD Fett.

In Kunst machen wir jetzt Popart und ich muss sagen, Warhol warn komischer Typ. Aber er hat coole Dinge gemacht, keine Frage.


-everybody wants me-

Mittwoch, 26. August 2009

wildlife


Da mein Blog so verdammt bilderlos ist.


Ein See in Schweden. Klickt einfach ma drauf ^^

This is why you're fat.

Einige kennen das vielleicht. Jedenfalls die, die heute mal bei so freemail-Dingern Mails gecheckt haben.
Why?
Ja, ein Paar Dinge sind ja schon lecker, aber eigendlich ist es überwiegend ekelig. Ich bin ja auch nur mit so süßen, gutaussehenden Dingen zu bekommen. xD
Wo wir beim Thema wären. ich hab voll Bock Donuts zu machen, aber: Ich versuch grad die Speckschicht am Bauch zu killen. Und da sind Donuts eher kontra produktiv.

"Nachmittagsunterricht" war heute sehr cool. Ich hab mit Irina im Pfadiheim gechillt und einen Salat mit Haferflockentalern gegessen, danach sind wir in unsere Sportklamotten geschlüpft und zu Sport gegangen.
Da kam unsere Lehrerin angejoggt und meinte, dass sie ne gute & ne schlechte Nachricht hat. Wir wollten die schlechte zu erst hören. "Ihr seid umsonst hier hingefahren." Weil: Es sind Konferenzen. Und desswegen kein Sport. Yay. Fette Scheiße. =)

Eben aber trozdem Laufen gegangen, schließlich hatte ich mir das vorgenommen und ich hatte die Sportsachen schon an.

Dienstag, 25. August 2009

flashlights

Mein Führerschein ist letzte Woche 1 Jahr alt geworden. =) Yay. Noch ein Jahr Probezeit to go.

Ich hab voll zugenommen und das einzige was Andre dazu meint ist: "Sind deine Brüste größer geworden?" Knuddelig.

Endlich wieder selbst verdientes Geld in der Hosentasche.

Montag, 24. August 2009

before it falls to pieces

Das Wochenende war verdammt anstrengend. Aber jetzt ist alles gut. Andre ist ja wieder im Land. =) Und bei mir gewesen.

Fer&Tanjas Party
~ Alle haben mich wegen der Zimtschnecken, die ich ja gemacht hab, gelobt. ^__^ "Du solltest echt Bäckerin oder so was werden!" Steffen *lach*
~ Ewigkeiten mit Max gelabert. Die anderen mögen den ja irgendwie nicht so. Ja, man merkt, dass er jünger ist als wir. Na und? Ich coache ihn jetzt. *lach* Er ist viel zu nett und nein, als Mädchen will man niemanden, der dir immer den Arsch hinter her trägt. Wir wollen die gut aussehenden Bösen. xD Also Max gesagt, dass er damit aufhören soll, immer alles mit anderen abzusprecehn und alles recht machen zu wollen. Wenn uns was net passt, dann melden wir uns. So isses.
Jetzt bin ich nett zu ihm, obwohl ich ihn am Anfang nicht mochte. xD
~ Ich hab überall Tomate hängen gehabt. Ist das zu glauben? ;)
~ Um 3 dann endlich nach hause gefahren.
~ "Wo issn Andre?" Äh, nicht da? Wie nervig das war.

Sonntag
~Total vercheckt, dass Andre um 3 Uhr nachts wieder gekommen ist. Lange aneinander vorbei gesimst. Abr dann konnte ich ihn doch endlich in die Arme schließen. Endlich. Endlich.
~ Ein paar Pollypocket Sachen & ein Armband verkauft.
~ Andre bemuttert, dem es auf einmal ganz schön schlecht ging. o_O
~ 3 Uhr nachts: "Schatz, ich will dich küssen!" Ich hatte ihn bis dahin nicht richtig geküsst. =P

Heute
~ Erstmal gekonnt verschlafen. >_< Ja, solangsamm bekomm ich Übung darin.
~ Schule war wie immer. Nach 12 Jahren erlebt man nicht mehr viel Neues. Aber die ganze Zeit die Gewissheit, dass Andre da ist, wenn ich wieder komm. Toll. Ganz toll.
~ Ein Brot gebacken & mal wieder den halben Nachmittag im Bett verbracht und geschlafen/gedöst. Oh jee.
~ Aber: Ich war Laufen und hab schon mal ein Paar Päda-Lernkarten geschrieben.
Also genau das geschafft, was ich mir vorgenommen hab. ^^
~ Mit Phillip wieder an der Homepage "gearbeitet". Was eigendlich nur Absprachen via ICQ darstellt. Die Seite wird. ^^ Endlich.

Wusstet ihr, dass Enten mit einer Gehinhälfte schlafen können? Genauso wie Delfine.

Samstag, 22. August 2009

Morgen ;)

Wollte ich einfach nur mal wieder gesagt haben.
Andre kommt. Wieder. Endlich.

Eben war ich in D. Bilk bei Unlicht. Eigendlich wollte ich nur mal fix ein Geschenk für die Fer kaufen, aber aus sowas wird ja bekanntlich nix. Vorher hab ich im I-net schon mal geschaut, was die Schickes haben und hab gesehn, die haben kleine Elfen-Anhänger. =)
Ich also schnell hingefahren, Laden super gut gefunden und dann sagteder Typ doch tatsächlich, dass nur die Anhänger da sind, die halt da sind, da der Rest auf nem Markt ist. Super. -__-
Naja, dann wünsche ich mir jetzt halt die Elfe oder kauf mir die, wenn ich das nächste Mal in Bilk bin, was noch lange dauern kann. xD
Dann war ich noch kurz in den Düsseldorf Akaden und hab mit, obwohl ich nur kurz rein wollte, 3 Paar Ohrringe gekauft (eins davon süße Schmetterlinge), ein Top, dass für Sport ist, eine Hose und 2 Tops der selben Art einmal in Lila und einmal in Schwarz gekauft. xD


Ja und gleich gehts zu Fer(ytale)&Tanny(Bunny). ^___^

Hach ich freu mich.
Endlich wieder ne ordentliche Party. xD

Freitag, 21. August 2009

Still counting the days...

I've been without you.

Noch genau zwei Mal schalfen und dann kommt der tollste aller Menschen wieder. Andre. <3
Ich freu mich so.

Ich bin eindeutig kein Mensch für Fernbeziehungen.
Das wollte ich einfach mal gesagt haben. xD


Ja und so langsam werde ich wieder gesund. Ich hab gar nicht geschrieben, dass ich ganz bösen Schnupfen hatte, die leztzten Tage über. Aber jeden Nachmittag ein paar Stündchen Schlafen, etwas Tee und schon geht's wieder. ^^ Hauptsache ich bin Sonntag fit.
Heute hab ich noch gar nicht geschlafen, obwohl ich um 7 aufgestanden bin. o_O
Dafür hab ich auch fast nen Liter Cola (die ich gar nicht mehr trinken wollte *hust*) intus. Aber ich hab echt keine Zeit zum schlafen. Geschlafen wird nachts. Punkt.

Today ist sozusagen mein Koch&Back Tag. ^^ Eben hab ich schon das Pesto gemixt, dass ich dann mit Tomatennudeln essen werde. Danach backe ich noch fix Kanelbullar und ein Sauerteigbrot. Wegen des Eisens und so. Wobei ich nicht der Meinung bin, dass ich unter einem Eisenmangel leide. Aber man weiß ja nie.


Gleich gehts mit meinen Kindern raus. ^^
Und dann hab ich noch ne winzige Überraschung für sie.
Wir gehn nächste Woche schwimmen, denn ich bin ja jetzt Rettungsschwimmerin. xD

Jay. =)

Mittwoch, 19. August 2009

I'm green today

Natürlich musste ich auf dem Lager sagen, dass ich Vegetarier bin. Aber am Anfang hab ich mich etwas drum herum gedrückt. Hab halt gesagt, dass ich gewisse Dinge nicht mag. Und dann bei Steffen, Chris & Niels gegessen. xD
Aber ging dann am Ende. Ich hab mindestens zwei Mal Nudeln mit Tomatensoße und Käse gegessen und Ravioli -ebenfalls- in Tomatensoße gegessen. xD Tja, aber is egal. War lecker.
Flisch essen ist ja kein Ding. Ich finds mittlerweile einfach nur ekelig.
Nur was wirklich hart ist, ist kein Haribo-Zeug mehr zu futtern. Dabei liebe ich das doch so.
Aber jetzt wo ich weiß, dass es keine künstliche Gelantiene gibt... (Stellt euch das mal vor: Es gibt küstlichen analog Käse, aber keine künstliche Gelantine!)
Naja ud seit ich weiß, dass Gelantine aus Collagen, also Haut, herrgestellt wird.... Ihhhhhhhh!
Ich wollte gestern schon fast meine letzte Tüte Haribo weg schmeißen, da hab ich gesehn, dass da nur Stärke drinn ist. =) Gut gekauft.


Future
Natürlich haben wir auch über die Zeit nach dem Abi geredet. Schließlich rückt das immer näher. Und ich hab mit anja geredet, die ja Psychologie studiert, und irgendwie kalng das alles wieder so cool. Und ich dachte wieder, ob ich das nicht doch in Bonn studieren will und dann zu Andre zieh.
Aber... Nein, ich denke, Soziale Arbeit ist besser.
Anja hat auch von ihrem Stipendium erzählt. Man kann maximal ca. 600€ bekommen, was total viel ist, da man das ja auch nicht zurückzahlen muss. Sie sagte, dass man sich ab nen 1,9ner Schnitt bewerben sollte. Versuchen kostet ja nix. ^^ Ja und da ich 1,9 wohl schaffe... Bewerbe ich mich einfach mal.
Anja meinte auch, dass es voll clever ist, während des Studiums Kinder zu bekommen, da das Stipendium erhöht wird und man das Kind schon voll früh bei der Uni-Kindertagesstätte abgeben kann, wenn man in die Uni muss.
Aber nein. Ich will mein Studium fix durch ziehn und dabei nicht noch 5 Kinder kriegen. xD

Ich wollte noch was über Chemie erzählen und waru ich sie sehr schätze, aber ich will morgen ncith schon wieder den ganzen Nachmittag pennen, sodass ich jetzt mal ins Bett geh. ^^

Gute Nacht.

Oh jeee...

Gestern&Heute jeweils zwei Stunden am Nachmittag gepennt. xD Ich wollte an beiden Tagen nicht. Doch als ich eben über Darwin gelesen hab, merkte ich, wie mir solangsam die Augen zufielen. Und das nicht, weil Darwin so langweilig ist. ^^
Naja, aber wer nachts nicht so gut schlafen kann, der schlaft halt tagsüber. *schulter zuck*
Aber heute geh ich früh ins Bett, d.h. eigendlich jetzt gleich schon. o_O

Ja, Schule macht soweit Spaß. *lach* Noch ist alles irgendwie chillig und irgendwie easy.

Montag, 17. August 2009

I <3 my blog. xD

Da ich den 4. Geburtstag von meinem Baby vergessen hab.
Hier noch mal alles Gute mein kleiner Blog. ^^


Dance. Dance.

Ja, aber das wollte ich gar nicht erzählen. xD

Ich wollte euch von ner knuddeligen Situation erzählen. Ich merke, mein Leben läuft wieder. xD

Wir liegen im Zelt. Es regnet draussen, keiner will aufstehn und raus gehn, aber wir haben alle Hunger. ^^

Ich: "Ich will geknuddelt werden!"
Fer&Jojo (die neben mir lagen) drehn sich um und knuddeln sich von beiden Seiten an.
Süß, nech?

Aber niemand kann Andre ersetzten. *schulter zuck*




Und eigendlich wollte ich noch was ganz anderes erzählen, aber das gibts morgen.
Die letzte Nacht war nur 4 Stunden lang und solangsam bin ich k.o..

I wanna touch you

Gestern:

Papa: "Wann kommt eigendlich Andre?"

Ich: "Sonntag, denk ich. Er ist noch im Urlaub."

Papa: "Wie hältst du das denn noch so lange aus?"


Ehrlich: Mit viel Ablenkung. ;)

In unregelmäßigen Abständen hab ich trotzdem so kleine Aussetzer wo ich denke:

Ich will dich jetzt. Ich will dich hier. Und ich will dich ganz.
Und das viel zu sehr.



Die Schule war witzig, irgendwie. ch gehör ja zu den sonderbaren Leuten, die sich auf die Schule gefreut haben. Schließlich ist es das letzte Jahr. Ist das zu glauben? Nein, eigendlich noch nicht so ganz.

Sonntag, 16. August 2009

was fällt dir eigentlich ein, hier so einfach reinzuschneien?

Grade herscht in meinem Kopf etwas Chaos.

Was wäre, wenn ich Andre im wop (das Forum) nie über den Weg gelaufen wäre? Wenn er nur einer von so unendlich vielen Namen wär? Namen, die man ließt, die irgendetwas bedeuten. Und. Die man wieder vergisst. Die in den Weiten des Internets verschwinden.
Wie säh mein Leben dann aus?

Hätte ich mich dann nicht von Alex getrennt? Wäre ich mit Pie zusammen? Wären wir mehr als -nun ja, was sind wir eigendlich?- als das, was wir jetzt sind. Menschen, die sich mögen, ab&zu mit einander chatten und sich noch seltener sehn?

Manchmal ist mir mein Leben zu normal. Es scheint irgendwie "klar" zu sein, dass ich Andre liebe, dass wir zusammen sind. Wir haben ungefähr die selben Hobbys, beide Gymnasiasten (beide Deutsch-LK *lach*), ähnlichen Musikgeschmack, keine Einzelkinder, jüngere Geschwister, wir (wollen) studieren, obwohl unsere Eltern das nicht getan haben, wir haben eine ähnliche Lebenseinstellung & bla. ^^ Wir sind uns einfach ähnlich.
Und ja, die Praxis zeigt, dass ähnliche Menschen länger zusammen bleiben, als Menschen die sich unähnlicher sind.
Es ist alles so vorhersehbar. ^^ anchmal hätte ich gerne jemanden, der total anders ist als ich. Was dann aber auch heißen würde, dass er kein Gymnasiast ist und desshalb wohl kein richtigs Deutsch kann (Vorurteile raushau). Und dann würde ich nach ner Woche wohl schreiend weg rennen. *lach* Ey Schatz, komma Küche! xD

Ich liebe es viel zu sehr, die halbe Nacht über Gott&die Welt zu diskutieren.
Ich liebe Andre viel zu sehr.



xD
Grade hab ich mir mein 3. Ohrloch selbstgestochen. Eigendlich tats gar nicht so weh, es war nur ne mega fette Frikelei, da das gestochene Loch zu klein für meinen Ohrring war (obwohl ich den dünnsten genommen hab, den ich hatte). Aber am Ende hab ich ihn doch rein bekommen. ^^
In den nächsten Tagen versuch ich mal einen dickeren rein zu tun und dann warte ich mal, wies so wird.
xD
Ich bin so ungeduldig.

Lekka. xD

Ich hab grad das Kanelbullar Rezept übersetzt und es kommt wahrhaftiger scheiß raus:

bit die Hefe in einem degbunke.
Schmelzen matfettet und die Milch und lassen Sie es sich erhitzen Finger
Rühren Sie die Hefe in ein wenig degvätskan, dann den Rest für Sie.
Mit Salz, Zucker und Kardamom und umrühren.
Dann fügen Sie das Mehl, erbeten der Teig weich und glatt.
Lat gären 30 Minuten abgedeckt.

Nehmen Sie die Füllung.
Stir Fette, Zucker und Zimt.
Teig ausrollen, um eine rechteckige Platte
Spread auf Füll-und Roll-up.
Cut ca.. 1 1 / 2 cm dicke Scheiben geschnitten und sie in Form einer Rolle mit der Schnittfläche nach oben.
Lat gären um. 30 Minuten.

Whip bis das Ei und Pinsel vorsichtig, um Lärm.
Spaceous nib.

Cook in der Mitte des Ofens bei 225 ° in 8-10 Minuten oder in der Luft-Backofen bei 200 ^ in 10-12 Minuten.

Jo, ich hab mir einfach was zusammen gereimt. ^^ Und ich denke, dass ich ganz bald mal ein paar Kanelbullar backen werde. Die gekauten sind ja schon lecker. Und die selbst gemachten werden wohl noch viel geiler sein. xD

Ich glaub ich back welche am Samstag und bring die dann zu Fers&Tanny-Bunnys Geburstag mit. ^^

Samstag, 15. August 2009

stumpfer Drang kommt Knall auf Fall

Leute, es ist so verdammt komisch wieder alleine zu sein. Keine 30 Leute um sich herum zu haben, mal alleine in einem Raum zu sitzen ohne dass jeden Augenblick jemand anderes rein kommen kann.
Es ist so sonderbar, noch nicht mals Andre hier zu haben.
Nach knappen 6 Wochen, von denen ich die ersten 4 mit Andre verbracht und die letzen beiden in Norwegen war, bin ich mal ganz allein.
Ich höre nicht, wie Andre leise atmet oder wie jemand draussen redet, spielt, schreit, kocht, spült.

Ich höre Autos, Flugzeuge, fremde Menschen.

Und Muff Potter.

Go the Norway


Hier kommt nun also mein Norwegen Bericht. =) Das Go the Norway-Schild hing in dem Haus, in dem wir die letzten Nächte geschlafen haben, doch alles von Anfang an....

Norwegen
...ist unglaublich schön und vorallem wild. Dahin bzw. daweg zu kommen, war überhaupt kein Ding, wir hatten einen sehr netten Busfahrer. Der Ingoooooo! Am letzten Tag hab ich mir sogar mit ihm meine Vege(tarischen)-Bullar geteilt, während der Rest Köttbullar gefuttert hat. Die werden übringes Schöttbulla ausgesprochen, was mir am Anfang niemand glauben wollte.
Direkt am Platz war ein See, der nach den heftigen Gewittern in der 2. Woche um gut nen halben Meter angestiegen war. o_O
Der See war wirklich schön, etwas kalt, doch auch an das hat man sich gewöhnt und es war einfach an den heißen Tagen geil in das Wasser zu springen. ^^
Und.... Ich musste niemanden retten. Puhhh. Glück gehabt. Ich will meine Rettungsschimmerqualitäten nicht unbedingt unter Beweis stellen. xD

Kanuland
Wenn schon Wildnis, dann auch richtig haben wir uns gedacht und sind drei lange Tage mit den Kanus durch Schweden gepaddelt.
Seht ihr die Insel so mittig-rechts? Zugegeben: Ich seh sie auf dem Bild auch nicht. xD Auch wenn mans net sieht: Da haben wir die erste Nacht geschlafen. Die Insel war ziemlich klein und leider warn wir da net allein. Es war schon ein deutsches Pärchen da, die sehr, sehr komisch warn.
Die haben ihr Zelt aufgebaut, weil es ja nass ist, und in der Windskytt (keine Ahnung wie man das schreibt xD) geschlafen. Das das Zelt schnellter trocknet, wenn man sich rein legt, war ihnen wohl net klar.
Aber am witzigesten wars morgens: Wir alle in Badehose bzw. Bikini zum Ufer, um uns zu waschen, etwas zu baden und um uns die Zähne zu putzen und wie saßen die da? In langer Hose und Fleecejacken.
Was gibts geileres, als nach dem Aufstehn in einen kristallklaren kalten See zu springen und dort zu baden?
So klar war der See. Einfach wunderschön.
Nach der Nacht unter freiem Himmel sind wir dann weiter gepaddelt, über den See, durch einen Kanal, durch eine Schleuse in einen anderen See, der nicht mal halb so schön war wie der erste.
Wieder haben wir uns eine Insel zum Übernachten ausgesucht und am Anfang waren wir dann auch alleine. Aber dann kam ein deutsch Pärchen, die auch etwas sonderbar waren, aber nicht so sonderbar wie die ersten, außerdem hat noch en Familie und ne andere Gruppe auf der Insel geschlafen.
Massentourismus, ey.
Das ist die Bucht unserer kleinen Insel. Am Horizont erkannt man das andere Seeufer.
Gegen 9 Uhr abends sind wir noch mal auf den See gepaddelt und haben den Sonnenuntergang geguggt. ^^

Wunderschön. Das ist eins der wenigen Fotos, wo man erkennt, dass sie vom Kanu aus geschossen wurden. Und dabei hatte ich mega Angst, dass ich ins Wasser falle oder noch schlimmer meine Camy ins Wasser plumst.
Am dritten Tag hatte ich echt keinen Boch mehr und war froh, als es alles recht plötzlich zu ende war. ^^ Aber es war geil. Wirklich.

...weil ich ein Pfadi bin.
Es ist ja klar, dass man so eine tolle Jurte nicht ohne Übung perfekt aufbauen kann. ^^ Aber ich muss jetzt echt mal über die Kinder auslassen.
Ihr Zelt:

Und im Vergleich unser Zelt:
Wie stolz unser Zelt doch da steht, im Gegensatz zu dem der Kinder. xD Wunderschön.
Naja, aber es gab schon sonderbare Kinder.
Ich geh zu ner Gruppe unters Vorzelt und seh, dass das undicht ist. Ich sage dem Mädchen, dass sie auf hören sollen, das nasse Zelt anzufassen, da es davon undicht wird. Und was sagt sie? Das ligt nicht an dem Anfassen, es liegt daran, dass so viel Wasser runter gekommen ist. o_O Aha. Und warum ist unser Zelt perfekt dicht? Weil über ihm ein Wolkenloch trohnt und es nie einen Wassertropfen gesehn hat. Genau.
Das erste was ich meinen Kindern beibringe, wenn sie nächstes Jahr im Zelt schlafen: Nasse Zelte werden nicht angefasst, auch nicht mit ner Tasse oder so.


Fette Aktionen
Das fetteste überhaupt war unsere NNNBA. xD Unsere Nacht-Nebel-Nackt-Bade-Aktion. Fer, Rie und ich sind eines nachts in den See gesprungen. Es war gar nicht so kalt, wie man sich das auf den ersten Blick vorstellt. Über dem See hing fetter Nebel, sodass man voll wenig sehen konnte... Es war so wie im Film. xD Einfach geil.
Nackt im eiskalten See zu planschen. Nur leider hat man keine Sterne oder so gesehn.
Ne andere coole Aktion war, dass Joline ins Haus gegangen sind. Obwohl es hieß: Das Haus ist kein Aufenthaltsraum! (Naja, wen interessiert das?) Zuvor haben wir uns heimlich jeder 3 Eis aus dem Keller geholt und saßen im warmen Haus, bei Taschenlampenschein und haben das Eis gemampft. xD

...you're all that I have
Es gibt schon komische Pärchen. Und eigendlich sollte ich den Mund halten, wenn man über komische Pärchen lästert. Woher kennen wir uns noch mal? Richtig. Aus dem Internet. xD
Aber ich halt net den Mund. ^^
Das Jojo einen Kerl im Internet gefunden hat, der nun fast (bald) ihr Schatz ist, dazu sag ich nichts. Schließlich wars bei mir und Andre ähnlich. (Nur hab ich net alle genervt xD)
Aber es geht noch sehr viel komischer. Sonderbarer.
Wir haben ein Pärchen, da geht die Frau sowas von ab. Das ist echt unglaublich. Die macht den vor allen Leuten runter, motzt den mitten auf dem Zeltplatz an, mitten auf dem See, auf der Fähre im Bus... Die ist einfach immer am Motzen. Einfach krass. Und ganz krass ist, was sie zu ihrem Freund sagt. Ich würde Andre niemals sagen, dass ich ihn hasse. Oder ihn fragen, ob er so dumm tut, oder ob ers wirklich ist. Schließlich liebe ich Andre. Und ich bin außerdem nicht so impulsiv.
Meinen Bären hab ich ganz viel und doll vermisst und tu es immer noch.
Cool war als wir abgefahren sind: Jojo frat uns, wie lange wir schon zusammen sind. Zwei oder drei Jahre? Und wir antworten vier! So langsam haben wir die Zeit erreicht, wo wir einfach ne Zahl sagen können. xD
Ich hab mein passendes Puzzlestück gefunden.


Ich weiß jetzt gar nicht, ob ich noch was erzählen wollte... Aber das sollte es erstmal gewesen sein. xD
Wenn mir noch was einfällt, dann gibs einen weiteren Norwegen Eintrag.^^

Herzlich Wilkommen. =)

Ich bin wieder zu Hause. Endlich.
In 22 Stunden vom Norden ins Herz Europas. Und das in einem wirklich unbequemen Bus.
Aber ich lebe, mir geht es gut & ich seh auch wieder normal aus. xD

Alles weitere gibts in den nächsten Stunden/Tagen.

Andre ist grad in Bratislava, sodass ich alle Zeit der Welt hab & irgendetwas tun muss, damit ich mich nicht alleine fühle und nicht daran erinnert werde, dass ich ihn verdammt doll vermisse.